Atheist findet Jesus (Befreiung, Heilung, Errettung)

Dieses Erlebnis ist für mich so ein typisches, von Gott "vorbereitetes" Werk: Über interessante Umwege wurde ich gebeten, einen jungen Mann in meiner Nähe zu besuchen, da es ihm psychisch schlecht gehe, er belastet ist und Hilfe will.

So fuhren Alex (aus meinem LifeTeam) und ich zu ihm und waren 2 Stunden bei ihm. Wir durften ihm seine Fragen beantworten, ihn von Dämonen befreien und ihn am Ende zu Jesus führen (mit Taufe im Geist). Dieses Erlebnis ist so schön, dass ich es mit euch in zwei Audio-Nachrichten teile - in der ersten erzähle ich einer Bekannten von dem Erlebnis und in der zweiten bekam ich am nächsten Morgen eine Antwort von ihm.

Doch hört selbst - und lasst uns Gott danken, dass er so tiefgreifend wirkt...

Stephan Kobabe, Oer-Erkenschwick, 18.12.2020
5 1 abstimmen
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtigung über
0 Comments
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare ansehen