Besserung auf dem Weg zum Parkplatz

Auf dem Weg zum Parkplatz, sprach ich eine Frau an, die mir mit einem Gehstock entgegenkam. Sie hatte einen Bandscheibenvorfall und ein arthritisches Knie. Ich durfte für sie beten. Das erste mal legte ich meine Hand auf ihre Schulter und sprach Heilung für Rücken und Knie aus. Nachdem sie es testete, spürte sie allerdings keine Verbesserung.
Ich durfte noch einmal beten und legte meine Hand auf ihr Knie. Danach war es um 70% besser. Sie war total verblüfft.
Ich durfte noch einmal beten. Es wurde um 90% besser. Danach wollte sie kein Gebet mehr, verabschiedete sich aber sehr freundlich.

14. Mai 2017 Von Michael B., Schlangen
0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments