Erlebnisse des letzten Monats

Wir waren zu Besuch in Tirol, als die Tochter mit ihrem Sohn (4 J.) kam, der ganz apathisch auf ihrem Arm hing. Er hatte seit 2 Tagen Durchfall und Erbrechen und wollte nichts mehr essen. Rüdiger hat für ihn gebetet und am nächsten Morgen war\'s als ob nie etwas gewesen wäre.

Die zweite Tochter in der Familie war beim Schulsport umgeknickt und humpelte heftig. Rüdiger hat 3x gebetet und sie konnte wieder ganz normal gehen.

Wir waren beim Bibelkreis, als eine Teilnehmerin über starke Migräne klagte. Sie hatte Probleme, den Ausführungen zu folgen. Monika betete sofort für sie und die Schmerzen wurden sofort deutlich
besser. Am Ende der Veranstaltung sagte sie, dass der Schmerz jetzt weg ist.

Monika W., 15.11.2016, Grünwettersbach

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments