Es ist alles verteilt

Am 17.09.2020 begann ich damit, das Bücherlager von JGLM Deutschland e.V. aufzulösen und alle gedruckten Bücher zu verschenken. Am 02.03.2021 habe ich die letzten Bücher verschickt. Es waren über 1.500 Bücher und CD´s, die ich mit insgesamt 97 Päckchen verschicken durfte.

Ausgaben

Dabei hatte ich Ausgaben in Höhe von insgesamt € 595,64 für Porto und Verpackung. Es war mir sehr wichtig, dass sich wirklich KEINER dazu gedrängt sieht, die Auslagen zu tragen. Es sollten alle eine Chance auf die gute Lehre haben, unabhängig ihrer finanziellen Mittel.

Einnahmen

Viele nutzten die beitragsfreie Möglichkeit und wurde gesegnet. Andere überwiesen eine Spende, die über das eigentliche Porto hinausging. Ich war häufig einfach nur kindlich erstaunt: Wie großartig versorgt uns unser Gott?!?
Insgesamt bekam ich Spenden in Höhe von € 1.342,24; weit mehr als das doppelte der Unkosten! Ist ER nicht unfassbar?

Mittlerweile durfte ich von dem Überschuss € 450 wieder zurück in das Reich Gottes geben; in Dienste, die mit mir verbunden sind. Auch den übrigen Betrag werde ich nach Abschluss der Buchhaltung weiterleiten.

Ich liebe es zu sehen, wie Gott SEIN GELD durch uns "umherschiebt". Hallelujah!?!

Stephan Kobabe, Oer-Erkenschwick, 17.04.2021

0 0 Abstimmung
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtigung über
0 Comments
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare ansehen
0 0 Abstimmung
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtigung über
0 Comments
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare ansehen