Hüftathrose nach Gebet geheilt

Eine Woche später kam er wieder, um den Garten in Ordnung zu bringen. Ich betete nochmals für ihn. Danach forderte ich ihn auf, Bewegungen durchzuführen, die ihm sonst nur unter Schmerzen möglich waren. Als er diese Bewegungen durchführte, sah ich schon in seinem Gesicht, dass Jesus ihn von den Schmerzen befreit hatte. Danach erklärte er mir noch, dass er starke Schmerzen in seinem rechten Bein hätte und die Ärzte nicht feststellen könnten, woher diese kämen. Nach einem Gebet war er auch davon völlig befreit.

Frank F., 26.11.2017, Oldenburg

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments