Kleidung für sich selbst kaufen

leighann-renee-506942-unsplash

Seit einem Jahr lebt Eduardo allein durch Gottes übernatürliche Versorgung. Eines Tages sagt er Gott seinen Wunsch, einfach mal wieder sich selbst Kleidung kaufen zu wollen. Doch von welchem Geld sollte er das tun? Da bekommt er Besuch...

Wir baten Eduardo, uns seine Zeugnisse als Sprachnachricht zu schicken. Höre dir an, was er erzählt:

Was geschah dann?

Er hatte zunächst keinem etwas von seinem Wunsch erzählt, außer Gott. Erst einige Zeit später erzählte er es einem Kumpel davon. Am darauffolgenden Tag bekommt er eine Nachricht von einem anderen Kumpel, der nichts von diesen Gedanken wusste. In der Nachricht steht, dass er ihm Geld überwiesen habe. Doch dieses Geld sei mal ganz für ihn allein: Damit soll er sich etwas für sich selbst kaufen!

Ähnliches erlebte er, als er mal so richtig Durst auf eine Cola hatte. Prompt lud ihn ein Freund auf ein Getränk ein.

Unser Gott ist so fürsorglich!

Eduardo Pesce, Schweiz, April 2019
JGLM-41b
0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments