Magenprobleme verschwinden nach Gebet

Eine Frau bekam kurz nach dem Essen eines Brötchens starke Magenkrämpfe, Druck im Magen, Übelkeit und Kreislaufprobleme. Nach mehrmaligem Gebet verschwanden ihre Symptome, sie fühlte sich nur noch ein wenig schlapp.

Karina H., Friedrichskoog, 15. Juni 2017
0 0 abstimmen
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtigung über
0 Comments
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare ansehen